C Handbuch bestellen

Das C Tutorial (deutsch)

Verzweigungen

switch case

Möchten wir viele Fälle unterscheiden und für jeden Fall unterschiedliche Aktionen ausführen, so können wir das mit vielen if Anweisungen oder mit einer switch case Anweisung erreichen. In die Klammern nach dem Schlüsselwort switch schreiben wir den Ausdruck, welchen wir auswerten möchten. Danach folgen mit dem Schlüsselwort case die verschiedenen Fälle, nach dem Doppelpunkt die auszuführenden Befehle. Der case Block wird mit break abgeschlossen. Dies ist unbedingt notwendig. Mit break wird bei erfolgreichem Ausführen eines Falles die switch Anweisung verlassen. Wird kein Fall erreicht, wird der default Block ausgeführt.

int a=2;

switch(a) {
	case 1: printf("a ist eins\n"); break;
	case 2: printf("a ist zwei\n"); break;
	case 3: printf("a ist drei\n"); break;
	default: printf("a ist irgendwas\n"); break;
}
a ist zwei